SEBASTIAN SEVERIN

Lives and works in Hamburg

Education

2005 - 2013
Muthesius University of Fine Arts and Design Kiel (Prof. Elisabeth Wagner)

2008 - 2011       
Academy of Fine Arts Vienna (Prof. Monica Bonvicini)

Selected Exhibitions

2019
oH, Studio 45, Hamburg
Art Off, Frappant, Hamburg
Avec 2, Galerie Genscher, Hamburg

2018
Wall the Line, Galerie 21, Hamburg
Filmschach, Kunstraum Wendenstraße, Hamburg
Avec, Drostei, Pinneberg

2017
Was?, Kunstraum B, Kiel
Drawings and Others, Mopsenburger Felsenkeller, Hamburg-Harburg
Import Export, Galerie im ehem. Schleckermarkt, Kiel
Ypsilon, Galerie 21, Hamburg

2016
Formen in der Dämmerung, Kunsthalle M3, Berlin
WALL WORKS, FRISE, Hamburg
Sieh mich an, wenn ich mit dir spreche, Galerie Genscher, Hamburg
Reine-drops, Aktion im öffentlichen Raum, Paris                              

2015
Plakataktion, öffentlicher Raum, Liverpool
Hermès-Hotel, Pension Wedding, Berlin
Tischtennis, FABLAB, Hamburg
O0, Genscher / PARK, Hamburg
ROBBY BUBBLE, Galerie 21, Hamburg

2014
P/ART, Phönixfabrikhallen, Hamburg
Rot Rot Rot, Schau Fenster, Berlin
Kunst am Bau -  WOGE, Glasraum, Kiel
Schlagbaum, Scheune-Hartböhn, Neuenkirchen

Grants

2017
Projektförderung der Kulturbehörde Hamburg

2013
Artist in Residence, Künstlerhaus Vorwerkstift

Publications

„O0“, mit Lea Schneider und Tillmann Severin
2016, Verlagshaus Berlin
ISBN: 978-3-94-5832-17-2

„Winding Walls“
2019, im Selbstverlag
ISBN: 978-3-00-06161675-4

 

Contributions

„Schwarze Piste“
2017, Raum für Publikation, Muthesius Kunsthochschule
ISBN: 978-3-943763-59-1

„Everything Back to a Beginning – P/ART 2014“
2014, Producers Artfair

„Skulptur, Installation Raum – Zwölf Bildhauerische Positionen“
2013, Raum für Publikation, Muthesius Kunsthochschule
ISBN: 978-3-943763-16-4

„Gottfried Brockmannpreis 2011“
2011, Stadtgalerie Kiel
ISBN: 978-3-927979-82-6

 
 

Read about the exhibition