Back to All Events

LARS F. HERZOG "FEITIO" | VERNISSAGE

FEITIO – die Begriffe Form, Gestalt und Machart als auch Charakter, Gemüt und Naturell als Übersetzung des portugiesischen Titels der Ausstellung finden in den Arbeiten auf Papier von Lars F. Herzog ihre Entsprechung zum Konzept des Ausstellungsraums EMOSSAO.

Die für die Ausstellung entstandenen Arbeiten spiegeln die Beziehung zwischen den im Raum vorzufindenden, ausgewählten Designobjekten, der Auseinandersetzung mit brasilianischer Architektur des Brutalismus und der Beobachtung von Oberflächen und formalen Beziehungen mit eben den „erweiterten Zeichnungen“ wider. Erweitert durch die unterschiedlichen formalen Mittel, die ihren Einsatz finden: Strukturelle Bearbeitungen der Papieroberfläche, die mit Kohle flächig überzeichnet an Verwitterungsspuren am Sichtbeton erinnern, Suggestionen von Verschalungsabdrücken durch Prägungen sowie lineare Andeutungen flächiger, scheinbar räumlicher Bezüge und gelaserte, lineare Strukturen, die die Präzision aus Produktdesign als auch Architektur kontextualisieren. Und durchgängig die Tiefe der schwarzen Fläche als bestimmendes Element; teils formal klar, teils als Negativformen, raumdefinierende Schatten, die die Rolle des Objekthaften übernehmen. Die reduzierten wie konstruktivistischen Arbeiten reihen sich konsequent in die Entwicklung des Zeichners ein, die wieder eine Beziehung insgesamt zueinander im Raum beschreiben. 

 
 

Impressions from the exhibition

Earlier Event: 30 November
GALLERY OPENING EVENT